16. September 2021 / 10:00 — 22:00

Symposium

Diskussionen mit CURRENTKunstverein Wagenhalle ↗︎


Als Anstoß für eine Diskussion zu einem aktuellen Programm für Kunst im urbanen Raum versammelt das Symposium Expert:innen unterschiedlicher Erfahrungs– und Wissensbereiche sowie lokale Partner:innen und Institutionen, die sich mit Fragen einer vielstimmigen und zukunftsweisenden Stadtgestaltung auseinandersetzen. Wie bedeutend ist der untersuchende und kritische Blick der Kunst auf Veränderungen der Stadt? Welchen Beitrag leisten und welche Rolle spielen Kunst und Kultur für die Ausdrucksfähigkeit und Resilienz einer Stadtgesellschaft? Wie kann Kunst innerhalb städtebaulicher Prozesse berücksichtigt werden, gerade, weil man ihr keine direkte Funktion zuweisen kann?

CURRENT versteht dabei die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Urbanen als wichtigen Resonanzraum und möchte neue Modelle, Formate, Strategien, Beteiligungen und Finanzierungsstrukturen zur Diskussion stellen.

CURRENTSymposium
16. & 17. September 2021
Kunstverein Wagenhalle

Informationen zum detaillierten Programm und allen Gästen werden in Kürze hier bekannt gegeben.

in Google Maps anzeigen ↗︎