Valentina Karga

Valentina Kargas Arbeit bewegt sich zwischen Kunst, Design, Forschung und Architektur. Sie vereint Elemente sozial engagierter Praktiken und spekulativer Experimente, die vorherrschende soziale wie physische Infrastrukturen in den Bereichen Energie, Wirtschaft und Nachhaltigkeit hinterfragen. Sie war Stipendiatin am Berlin Centre for Advanced Studies in Arts and Science, Universität der Künste Berlin, Saari Fellow in Finnland und Artist in Residence an der NTU-CCA in Singapur und dem Vilém Flusser Programm der Transmediale in Berlin. Valentina Kargas Arbeiten werden international ausgestellt. Seit 2018 ist sie Professorin an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HfbK).

Valentina Karga, Coming Community (Thailand), handmade bricks and various construction materials – Thailand Biennale, New commission, 2018 © Thailand Biennale Catalogue

www.valentinakarga.com