Julia Lerch Zajączkowska

Julia Lerch Zajączkowska ist Ausstellungsmacherin mit Fokus auf der Schaffung ästhetischer (Raum) Erfahrungen, auf der Suche nach neuen Erzählformen und der Förderung transdisziplinärer Kollaborationen. Sie lehrt in unterschiedlichen Kontexten und ist Gasteditorin des Pfeil Magazines, arbeitet in institutionellen sowie in kollektiven, freien Formaten (u.a. Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, HafenCity Universität, HALLO: Festspiele, Johann Jacobs Museum Zürich).

Sie ist Teil des kuratorischen Teams von CURRENT – Kunst und urbaner Raum.